Passivhaus-Wohnanlage

In der Mellen

Was bringt uns die Zukunft des Wohnens? Unser Passivhaus Projekt „In der Mellen“ hat die passenden Antworten parat, weil es ganz auf diese Zukunft ausgerichtet ist. Neben den Wohnungen mit großzügigen Verglasungen und Terrassen finden hier auch Geschäfts- bzw. Büroflächen Platz und bieten Arbeitsplätze im eigenen Haus.

Bildergalerie

Günter Morscher
T +43 5518 2665
M +43 664 1403850
info@morscher-bauprojekte.at

Die Terrassen- und Loggien fangen die einmaligen Ausblicke und die Bergwelt rundum ein. Hohe Freizeitwerte ergeben sich auch durch den direkt am Haus vorbeiführenden Radweg, dem attraktiven Wanderwegenetz, einem beheizten Freibad, der Langlaufloipe und dem tollen Skigebiet vor Ort.

Attraktive Wohnungen für Gewerbe- und Gastronomie werden auch Ihre motivierten Mitarbeiter schätzen. Sie fühlen sich zuhause.

Der effiziente Umgang mit Energie ist mit den hohen Passivhausstandards sowie PV-Anlage und thermischer Solaranlage sind von Haus aus gegeben. Da kommt die Lage der Gebäude der nachhaltigen Nutzung dieser Energiequelle sehr entgegen. 3-fach-Verglasungen und dicke Wärmedämmschichten gehen zudem äußerst sparsam mit dem sensiblen
Thema Energieverbrauch um. Die Betriebskosten danken es.

Für das behagliche Gefühl des Wohnens ist der natürliche Werkstoff Holz, der innen und außen dominant ist, in erster Linie verantwortlich. Ein Personenaufzug und die Barrierefreiheit bieten in allen Räumen hohe Qualität für jung- und alt.    Die ausgezeichnete Innenraumluftqualität durch die Komfortlüftungsanlage trägt das ihre dazu bei.

Die Tiefgaragenplätze befinden sich bequem im Untergeschoß und sind für die E-Mobilität vorbereitet. Ein eigener Fahrradraum bietet eine mobile Alternative und wer den Dorfblitz nimmt, steigt unmittelbar vor seinem neuen Zuhause ein. Das alles schafft ein sehr beruhigendes Gefühl.

Wenn sie diese Werte schätzen, werden Sie hier wohnen.